Hallo und schön, dass Sie auf unsere Seite gefunden haben.
 
Zur Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohter Menschen hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) dieses Beratungsangebot eingerichtet. 
 
Die Beratung erstreckt sich über die Information der Teilhabe- und Rehabilitationsleistungen nach dem Bundesteilhabegesetz.
Unser Beratungsangebot dient der Orientierung. Wir sind eine von über 500 EUTBs in ganz Deutschland.
Unsere Beratungsstelle gibt es seit dem 01.01.2018.

 

In der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) Schaumburg werden Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige und beruflich Helfende beraten. Die BeraterInnen dieser Beratungsstelle sind zum Teil Menschen, die persönliche Erfahrungen haben mit seelischen Belastungen. Diese Form der Beratung heißt Peerberatung.

 

Wenn Sie eine Auskunft zu den Themenbereichen Arbeit, Freizeit, Bildung, Wohnen, Barrierefreiheit wünschen, Sie etwas in Ihrem Leben verändern möchten oder  einfach mal einen Ort brauchen, um Ihre Themen zu sortieren, dann können Sie sich gerne an das Beraterteam der EUTB Schaumburg wenden.

 

Achtung: aufgrund der aktuellen Situation sind derweil nur noch telefonische Beratungen möglich!

 

Wir stehen Ihnen für alle Anfragen per Mail und telefonisch zur Verfügung.

Unsere telefonischen Sprechzeiten sind Montag und Dienstag zwischen 10.00 Uhr und 13.30 Uhr und Donnerstag zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr. Außerhalb dieser Sprechzeiten erreichen Sie uns mit einer Email.

 

 

Telefon: 05721 - 9956276 

 

EUTB Schaumburg

Echternstraße 5

31655 Stadthagen